0
Badepraline on Tour
Chapman's Peak entlang im Oldtimer
Allgemein Badepraline on Tour On Tour in Afrika Südafrika

Chapman’s Peak entlang im Oldtimer

Chapman’s Peak entlang im Oldtimer ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Küstenstraße zwischen Hout Bay und Noordhoek ist schon alleine eine spektakuläre Fahrt, aber im Strich 8er ist das Ganze nicht zu toppen. Da unser Haus in Kommetjie lag, kamen wir mehrmals in den Genuss den Chapaman’s Peak entlang zufahren, nämlich jedes Mal, wenn wir nach Kapstadt wollten. Unfassbar wieviel Facetten das Licht und das Meer hat, abhängig von der Tageszeit. Kein Wunder, daß der Chapman’s Peak Drive als eine der schönsten Küstenstrassen dieser Welt gilt.

Chapman's Peak entlang im Oldtimer

Meine Empfehlung ist von Hout Bay aus über dem Chapman’s Peak nach Noordhoek zu fahren und von dort nach Kommetjie. Ein schöner kleiner Ort um kurz die Füsse zu vertreten. Hier auf der Atlantikseite ist der eindeutlich wilder und  ursprünglicher Teil der Kap-Halbinsel. Die Strecke von Kommetjie in Richtung Scarborough ist atemberaubend schön. So wie die enge Straße, welche hoch über dem Meer von Kommetjie aus in Richtung Scarborough führt sahen früher alle Straßen am Kap aus. Weder die spärliche Randbegrenzung noch die Bodenwellen im kurvigen Asphalt kann einem davon abhalten diese Strecke zufahren. Der spektakulären Blick während der Fahrt ist einfach umwerfend. Wunderschön Fynbos, Klippen, Meer und weisser Standstrand geben sich die Hand. Am liebsten würde man alle 5 Meter stehen bleiben, um diese wunderbare Natur in sich aufzunehmen und die Welt um sich herum zu vergessen. Zum Glück gibt es genug Parkbuchten um das zu tun.

Chapman's Peak entlang im Oldtimer, Kapstadt, Badepraline on Tour

Auf dem Weg nach Scarborough kommt man durch die kleine Ortschaft Misty Cliffs, die bald mehr Surfer hat, als Häuser. Wer genug Zeit hat, kann hier eine kleine Pause einlegen und dem Treiben der Surfer zuschauen.

Chapman's Peak entlang im Oldtimer, Kapstadt, Badepraline on Tour

Wer Hunger bekommt ist bestens im Village Hub aufgehoben. Mitten im Dorf Scarborough gibt es in dem doppelstöckigem Gebäude viel Leckeres zu entdecken. Das  Hub Café im ersten Stock ist sensationelle. Der Küchenchef Dylan Laity kocht so unglaublich gut, daß ich mich Frage, warum er noch keinen Stern hat. Ausgefallen vom Geschmack, daß die Geschmacksnerven fast schon lahm liegen, vor lauter Freude. Die Deck Bar im Erdgeschoß serviert bis 12 Uhr Frühstück, danach Lunch,  was ebenfalls mein Auge und mein Gaumen zum leuchten brachte. Im Fragers Deli, gibt es neben Obst, Gemüse und leckerem Essen auch ein paar ausgefallene Souvenirs. Bei mir wanderte eine Sojaduftkerze, deren Öl man auch als Massageöl verwenden kann, ein wunderschönes Handtuch und eine Baumwolltasche, wo alles reinpasste mit nach Hause.

Kleiner Tipp noch für Noordhoek: The Foodbarn, ein Stop der sich auf jeden Fall lohnt ?

Chapman's Peak entlang im Oldtimer

Und das nächste Mal mieten wir uns dann mal ein ebike im Village Hub, was auch ein Mega für Radfahrer ist.

Fährt man den gleichen Weg wieder zurück hat man die ganze Zeit das Meer auf seine Seite. Daher rechtzeitig losfahren um den Chapman’s Peak beim Sonnenuntergang zu erleben. Eine unvergessliche atemberaubende Fahrt!

Hat Euch der Artikel Chapman’s Peak entlang im Oldtimer “ gefallen? Lust auf mehr Reiseinspiration findet Ihr in meiner Rubrik „Badepraline on Tour“.

Chapman's Peak entlang im Oldtimer, Kapstadt, Badepraline on TourPin! it, please if you like it! Thank you ? Chapman’s Peak entlang im Oldtimer

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Leserinfo & Transparenz | Dieser Blogpost enthält Werbung in Form von Standort- und Markennennung,  für welche ich kein Honorar erhalte. Meine Reiseberichte sind immer meine persönliche Erfahrungen, Begeisterung oder Eindrücke, von denen ich berichte. Ich empfehle grundsätzlich nichts, was mich nicht begeistert

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply