Badepraline on Tour
DIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics
Allgemein DIY natürliche Pflegeprodukte

DIY pflegende vegane Bodybutter – der Hammer!

DIY pflegende vegane Bodybutter – der Hammer!

Selbst gemachte Geschenke sind nach wie vor sehr angesagt. Wer gerne seine eigene Pflege rührt, für den habe ich ein schönes Rezept aus pflegenden Inhaltsstoffen, einfach herzustellen und Verpackungsmüll zu vermeiden.

Was brauchst Du hierfür:

  • Schüssel
  •  Rührgerät
  • Waage
  •  Teigschaber
  • Gläser zum abfüllen

Da es sich hier um Fette und Öle handelt, ohne chemische Zusätze, kann man getrost, seine Gerätschaften aus der Küche verwenden.

Folgende Inhaltsstoffe werden benötigt:

  • 100 g Kokosöl
  • 50 g Kakaobutter
  • 50 g Mandelöl
  • 20 g Maisstärke
  • 15 g ätherisches Zitronengrasöl
  • 1/2 Teelöffel Vitamin E

Schritt 1: Kokosöl, Kakaobutter und Mandelöl in eine Glasschüssel gegeben und im Wasserbad erhitzt. Warum nicht einfach im Topf, fragt ihr euch vielleicht. Durch das Wasserbad werden die Öle sanft erhitzt und zum schmelzen gebracht. Dadurch bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Öle erhalten. Daher bitte bei niedriger Hitzezufuhr vorsichtig erwärmen. Sind alle Öle geschmolzen, dann kurz umrühren und vermengen.

Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsNaturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

Anschließend in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest geworden ist.

Im zweiten Schritt werden die Öle mit dem Rührgerät schaumig geschlagen bis die sahnige Konsistenz erreicht ist. 

 Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsNaturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsDIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

Dann im nächsten Schritt: Maisstärke Vitamin E und Zitronengras hinzufügen und noch einmal schaumig rühren

Im vierten Schritt die aufgeschlagene Bodybutter in sterile Gläser füllen. Entweder mit einem langstieligen Löffel oder mit einer Ganierspritze.

DIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsDIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

Tipp: Um der  Zero Waste Bewegung entgegen zu kommen ist es schön, wenn man Gläser oder Behältnisse verwendet, welche bereits im Haus sind. Diese sollten gut mit heißem Wasser zuvor ausgespült werden.

DIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsDIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmeticsDIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

Denke am Schluss an die ordentliche Beschriftung, wenn ihr die Bodybutter verschenken wollt: Datum, Inhaltsstoffe und Haltbarkeit.

Im fünften Schritt, Inhaltsstoffe auf ein Etikett schreiben, schön verzieren und fertig ist das DIY pflegende vegane Bodybutter – Projekt!

Tipp: Die Maisstärke kann man auch weg lassen. Ich habe sie diesem Rezept hinzugefügt um mehr Griffigkeit der Bodybutter zugeben.

Aufbewahrung:

Wer die Bodybutter gerne weich und geschmeidig hat, kann sie einfach im Bad stehen lassen. Ich persönlich mag sie gerne etwas fester und lagere sie im Kühlschrank und hole sie nach Bedarf raus.

Haltbarkeit:

Die Bodybutter hält sich bei Raumtemperatur  ein paar Monate und im Kühlschrank noch länger

DIY pflegende vegane Bodybutter, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

 

Anmerkung: Bitte beachtet, daß ich weder Kosmetikerin, Apothekerin, noch Medizinerin bin. Auf meinem Blog teile ich Rezepte, welche ich persönlich ausprobiert habe. Meine Rezepte verwendet ihr auf eigene Gefahr! Ich muss das leider so schreiben, weil jeder Mensch anders ist und jede Haut anders reagiert – und was für den einen fantastisch ist, ist für den anderen unangenehm.

Pin! it, please if you like it! Thank you 💚 DIY pflegende vegane Bodybutter – der Hammer!DIY, Naturkosmetik, DiY Naturkosmetik, Naturseifen, Badepraline on Tour, Selbstrührer, Handmade, Duschriegel, Badepraline, Duschcreme, Naturseifen, Seifen, zerowaste, no plastic, natural cosmetics

Lust auf noch mehr vegane Rezepte zu entdecken?

Dann probiert doch mal das vegan Deo aus. Hier geht es lang zum Rezept 🌿

Und wer mehr über „Zero Waste“ lesen möchte, kann hier mal vorbei schauen.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply