0
Badepraline on Tour
Vitaminsea in Petten aan Zee
Allgemein Badepraline on Tour Holland

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee Hier gibt es Natur soweit das Auge reicht, was für den Naturliebhaber herrlich ist. Die gesamte Region ist äußerst grün, was mein immer erfreut. Ansonsten ist der Hund in Petten aan Zee auf den ersten Blick begraben. Der kleine Ort liegt in Nordholland und ist verkehrstechnisch gut über die Landstraße N9 zu erreichen. Der Nordsee Strand ist unmittelbar vor der Haustür von Petten. Kind und Kegel haben es somit nicht weit zum Strand. Da das alte Dorf bereits mehrere Sturmfluten in den letzten Jahrhunderten erlitt, wurde zur Erinnerungen daran, Pfahlbauten ins Meer gesetzt. Eine tolle Kulisse zum Fotografieren. Allerdings als ich dort war viel zu kalt um sich auf die Schaukel zu setzen, die mitten im Wasser ist. Zumal ich auch noch alle unterwegs war. Mit dem Selftimer wäre das nicht ganz so einfach gewesen.

Petten aan Zee ist zauberhaft zum Baden, Radfahren, Kitesurfing, Wellenreiten und Strand wandern. Ein perfekter Urlaubsort zum für alle zum ausspannen, Ruhe suchen und 5 gerade sein lassen! Ein paar Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Am besten hat mir der Campingplatz gefallen, welcher fast direkt am Strand liegt. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als mit Wellenrauschen einschlafen! Vielleicht verbringe ich beim nächsten Mal ein paar Nächte im Safarizelt. Das Hotel, liegt ebenfalls nur ein Steinwurf entfernt vom Strand und direkt neben dem Campingplatz. Von aussen ging nicht gerade mein Herz auf. Ich hatte das Gefühl hatte, daß seine besten Zeiten vorbei seinen – aber „never judge the book by its cover“! Und wer lieber ein Ferienhäuschen bewohnen möchte, für den ist ebenfalls gesorgt.

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Selftimer, dank meinem neuen Rucksack von Bree. Der alles Könner! So ein praktischer Rucksack, mit viel Platz, der alles mitmacht. Stadt, Land, Fluss!

Vitaminsea in Petten aan Zee

Walk of Shame! 

So schön die Kunstwerke auch sind, sie sind alle aus angespülten oder weggeworfenen Müll entstanden. Ein Bruchteil von dem Plastikmüll, welcher jedes Jahr im Meer landet. Bei meinen Spaziergängen am Strand habe ich immer eine Tüte dabei und sammle Plastikmüll ein, damit er nicht mehr in Meer gelangen kann. In Petten aan Zee, fand ich besonders gut, daß alle paar hundert Meter am Strand entlang, ein grosser Mülleimer zum entsorgen stand.

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Vitaminsea in Petten aan Zee

Hat Euch der Artikel „Vitaminsea in Petten aan Zee gefallen? Dann schau doch mal in meine Rubrik „Badepraline on Tour“ für mehr Reiseimpressionen.

Please pin it, if you like it! Thank you 💚

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Leserinfo & Transparenz | Dieser Blogpost enthält Werbung in Form von Standort- und Markennennung,  für welche ich kein Honorar erhalte. Meine Reiseberichte sind immer meine persönliche Erfahrungen, Begeisterung oder Eindrücke, von denen ich berichte. Ich empfehle grundsätzlich nichts, was mich nicht begeistert

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply