Badepraline on Tour
Allgemein Badepraline on Tour On Coffee & Food Tour

Jungle Feeling im Café Elliot´s

Wenn einer eine Reise tut, dann kommt er vielleicht danach auf die Idee ein Café zu eröffnen. So geschehe in Mauer, in der Nähe von Heidelberg. Das Elliot! Wer schon einmal in Neuseeland war, freut sich ganz besonders über die Speisekarte im Elliot’s. Da kann man seine Erinnerungen an das schönste Land am Ende der Welt schweifen lassen. Da gibt es dann ein wunderbarer Café „Flat white“ und dazu der „charming carrot cake“ oder wer es lieber etwas salatiger gerne hätte, der greift zum „super fruity Salad bowl“ mit viel frischem Salat, Rohkostvariation, Tomaten, Gurken, Apfelfilets, Blaubeeren, Pinienkernen, Gojibeeren, Weintrauben und Avocadostreifen.

Was mir am Elliot besonders gefällt, daß die Auswahl schön frisch, vielfältig, einfallsreich und nicht von der Stange ist. In zu vielen Café gibt es einfach „Otto normal“ Frühstück, d.h. Packung auf, Radieschen drauf, fertig ist das Frühstück. Hier spürt man die Liebe zum Detail, die Liebe zum Essen, die Liebe zu Neuseeland und last but not least – die Liebe zu ihrem Elliot’s Café.

Einmal hier gewesen – steht das Café unweigerlich auf der Liste – „must come back“! Am besten vorher reservieren, damit es keine Enttäuschung gibt, da das Café so beliebt ist. Wen wundert es, fühlt man sich doch sofort wohl schon kaum, daß man über die Schwelle getreten ist. Sofort kann sich die Entspannung breit machen, das Wohlgefühl einstellen und die Seele baumeln lassen. Und wer sich inspirieren lassen möchte zum „Home Jungle Feeling“ ist hier genau richtig und kann sich auch gleich mit schönen neuen Lieblingsstücken eindecken. Die passenden Pflanzen finden man gleich neben an in Müllers Lebensraum, vom der kleinen Topfpflanze angefangen bis zum Bananenbaum. Fehlen nur noch ein paar Papageien die durch die Landschaft fliegen.

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

und mit wohl der schönsten Gästetoilette weit und breit:

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Homo heidelbergensis, Badepraline on Tour, Elliott's Café, Café, Mauer, Heidelberg, Café Tour, Cafés entdecken, Reiseblogger, deutscher Reiseblogger, Frühlingbitte-Naturseifen

Café Elliot ist auf jeden Fall eine Bereicherung für den Kraichgau. Wunderschön und ein wunderbares Ausflugsziel. Der Umwelt zu Liebe möchte ich gerne noch einen Tipp geben. Bitte verzichten sie auf kleine Verpackungen für Zucker und Kekse.

Öffnungszeiten: Dienstags – Freitags von 9:00 bis 17:30 und Samstags von 9:00 bis 13:30 für Sie geöffnet

Adresse: Am Sandgraben 2, 69256 Mauer

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply